Tipps und Hinweise

Aus BotE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Englisch-Symbol.jpg for English just click here

Tipps

  • Schwierigkeitsgrad einstellen in der bote.ini

in eigener Sache


Systeme schnell durchschalten

Mittels Pfeil-Tasten (links/rechts) kann schnell und einfach von System zu System gewechselt (natürlich nur, wenn man mehr als 1 System hat)

Raumdocks bauen

Raumdocks erweitern die Reichweite von Raumschiffen und kosten wenig. Sobald sie baubar sind (mind. 7 Bevölkerung), sollten sie gebaut werden.

Bauauswahlliste klein halten

Um die Bauauswahlliste klein zu halten, ist ein Tipp, einfach alles zu bauen, was nicht lang (also meist nur 1 Runde) dauert. Natürlich nur, wenn dafür Zeit und Ressourcen vorhanden sind, also eher erst nach 100-200 Runden.

Ressourcen fehlen

Wer viele Credits hat, kann über die Börse Ressourcen kaufen.

Alternative Musik

Man kann auch die BotE-Musik abstellen und mit Windows-Mitteln einfach im Hintergrund eigene Musik nach Wahl starten, z.B. mit VLC einen Ordner-Inhalt abspielen (mit Endlos-Wiederholung), in den man alle BotE-Musik-Dateien hineinkopiert. :-)

Ein Spiel retten

Militärisch übermächtigter Gegner

Hier macht es wenig Sinn, dagegen anzukämpfen, vorallem wenn man schwächer ist, also weniger Systeme hat.

  • Grundsätzlich hat man zwar eine Chance, immer nur Teilflotten des Gegners anzugreifen.
  • Diplomatie:
    • (Zu) starke Gegner am besten mittels Diplomatie zu "Nicht-Mehr-Feind" machen. (Nichtangriffspakt, Kooperation oder andere Angebote. (wird nicht immer erfolgreich sein)
    • Andere Imperien mittels Kriegspakt anfragen, ob sie nicht auch dem Gegner den Krieg erklären: dann hat er mehrere Fronten bzw. ihm werden auch Systeme wegerobert.
  • Erfolgreich kann sein, auf Geheimdienst-Basis den Gegner zu bekämpfen, also rundenlang alle seine Arbeiter in Geheimdienst-Gebäude zu schicken und permanent neue zu bauen. Und schließlich mit Sabotage Erfolge zu erzielen. Bei geheimdienststarken Gegnern wird das evtl. trotzdem nicht erfolgreich sein.

Cheaten

Eine weitere Möglichkeit ist cheaten, aber bitte nicht im Mehrplayer-Modus (da sind auch keine Möglichkeiten bekannt).


Als Single-Player rettet oder cheaten man ja nur sein eigenes Spiel bzw. seinen eigenen Spaß an BotE.

  • Das Spiel speichern und als anderes Imperium neu starten/laden: Dann kann man das andere Imperium weiterspielen oder auch nur schädigen (Gebäude abreissen, Schiffe und Flotten demontieren, Kriege erklären, Verträge kündigen, eine Runde "beenden") und anschließend zum eigenen Imperium zurückkehren (speichern/neu laden).

Mehr Credits am Start

Tipp by MTB: Direkt kann man sich nicht mehr Credits am Start geben, aber indirekt: Über StartShips.data sich viele Schiffe (bsp. Transporter) genehmigen und die dann gleich in Runde 1 verschrotten. Das gibt Credits und Titan (was zum schnellen Ausbauen auch ganz praktisch ist).

Hinweise

Kleine Völker

  • Wegen der nicht unbegrenzten Kartengröße werden nicht alle kleinen Völker auf einmal auf der Karte zu finden sein, im Regelfall sind es jedoch etwa ein Drittel.