Geheimdienst-Bildschirm

Aus BotE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Englisch-Symbol.jpg for English just click here

Einleitung

Der Geheimdienst kann auf andere Imperien angesetzt werden, um Teilbereiche zu sabotieren oder auszuspionieren. Gleichzeitig sorgt die innere Sicherheit dafür, dass gegnerische Spionage- und Sabotage-Akte unterbunden werden, die ansonsten mehr und weniger große Schäden anrichten können.

Die notwendigen Geheimdienstpunkte werden erworben durch Arbeiter in Geheimdienstgebäuden oder durch Geheimdiensteinrichtungen, die nach Erreichen der definierten Forschungsstufen zur Bau-Auswahl stehen.

Geheimdienstbereiche

Die Geheimdienstpunkte (GP) werden auf die drei Teilbereiche des Geheimdiensts: Innere Sicherheit, Spionage und Sabotage aufgeteilt.


Zunächst empfiehlt sich, den Regler (oben) für Innere Sicherheit auf 100% zu lassen oder geringe Anteile auf Spionage zu verwenden. Wenn eine große Anzahl von GP (Geheimdienstpunkten) im Depot Innere Sicherheit (rechts unten) vorhanden ist, können größere Anteile auf Sabotage und Spionage verteilt werden. Näheres siehe dort bzw. unten bei Innere Sicherheit.

Bereiche des Geheimdienst-Bildschirms

Im Geheimdienst-Bildschirm kann in der unteren Leiste kann gewählt werden zwischen

Zuteilung

Spionage

Sabotage

Information

Berichte

Anschlag


Bild Geheimdienst-Zuteilung

Geheimdienst-Zuteilung.jpg