Schiffe kommandieren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BotE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Bewegen von Flotten siehe unten Befehlsmenü Terraformen und Kolonisieren von Systemen Raumschlachten Blockade von System == Übersicht == A…“)
(kein Unterschied)

Version vom 7. November 2010, 12:33 Uhr

Bewegen von Flotten siehe unten

Befehlsmenü

Terraformen und Kolonisieren von Systemen

Raumschlachten

Blockade von System

Übersicht

Als Kommandeur eines Imperiums sollte Ihnen niemand etwas vormachen, was das Kommando Ihrer persönlichen Flotten betrifft. Diese werden der Einfachheit halber direkt vom Galaxie-Bildschirm befehligt. Die Flotten tragen jeweils das Imperium-spezifische Wappen, um diese deutlich voneinander abzuheben.

Um eine Flotte auszuwählen, muss dessen Symbol (immer rechts oben im Quadranten) in der galaktischen Ansicht angewählt werden. Dann erscheint statt der Sonnensystem-Ansicht eine Liste der eigenen Schiffe in diesem Gebiet. Sind diese Symbole links unten im Quadranten, handelt es sich um eine Raumstation. Wenn Sie dieses Symbol anwählen, wird die Art der Raumstation im Infobereich angezeigt. Angewählte Schiffe im Infobereich werden farblich markiert. Mögliche Befehle für die Flotte oder das Schiff werden rechts dargestellt. Das Menü ist in Untermenüs unterteilt. Je nach Auswahl werden diese aktiv. Die Reichweite der Schiffe wird durch die drei möglichen Reichweiten-Markierungen (Rot, Gelb, Grün) angezeigt. Forschungsschiffe beispielsweise haben die Möglichkeit sich maximal von den Versorgungspunkten (Werft und Raumstation) in die roten Randbereiche zu bewegen. Größere Schiffsklassen sind in ihrer Reichweite i.d.R. eingeschränkter als andere.


Bewegen von Flotten

Um den Standort der Schiffe zu ändern, muss nur im entsprechenden Quadranten das Flottensymbol Ihres Imperiums angeklickt und im Infobereich die Flotte ausgewählt werden, diese wird dann farblich markiert. Die Reichweitenanzeige wird sich entsprechend der Maximalreichweite der Flotte oder des Schiffes ändern und innerhalb dieser Grenzen (Rot, Gelb oder Grün) kann die Flotte ihren Standort zur nächsten Runde wechseln. Sollte das Imperium einen Nicht-Angriffspakt mit einem anderen Imperium abgeschlossen haben oder Verträge, die keinen Kooperationscharakter haben, wird die Reichweite der Schiffe, sofern sie in ein anderes Hoheitsgebiet fallen, auf das Territorium außerhalb anderer Hoheitsgebiete beschränkt. Um eine versehentlich angewählte Flotte abzuwählen genügt ein rechter Mausklick.