Omega Allianz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BotE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (verschob „Omega Imperium“ nach „Omega Allianz“)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{| class="prettytable" Width="100%"
 +
| style="background-color:#ecfffd;"|
 +
 
http://birth-of-the-empires.de/wiki_files/Bilder/Englisch-Symbol.jpg for English just click [http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=de&tl=en&u=http%3A%2F%2Fbirth-of-the-empires.de%2Fwiki%2Findex.php%3Ftitle%3DOmega_Imperium here]
 
http://birth-of-the-empires.de/wiki_files/Bilder/Englisch-Symbol.jpg for English just click [http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=de&tl=en&u=http%3A%2F%2Fbirth-of-the-empires.de%2Fwiki%2Findex.php%3Ftitle%3DOmega_Imperium here]
----
+
 
 
=== <span style="color:#007067"> Omega Allianz ===
 
=== <span style="color:#007067"> Omega Allianz ===
  
{|cellspacing="3" |- valign="top"
+
{| width="90%" bgcolor="#b5f2ed" style="border:2px solid #7ee5dc;padding:1em;padding-top:0.5em;"
|width="100%" bgcolor="#b5f2ed" style="border:2px solid #7ee5dc;padding:1em;padding-top:0.5em;"|http://birth-of-the-empires.de/wiki_files/Bilder/Races/Race6.png
+
 
|}
+
|http://birth-of-the-empires.de/wiki_files/Bilder/Races/Race6.png
 +
 
 +
| width="1%" bgcolor="#b5f2ed" |
 +
 
 +
| bgcolor="#fafafa" width="40%" - valign="top"|
 +
 
 +
http://birth-of-the-empires.de/wiki_files/Bilder/Deutsch-Symbol.jpg Die auch als Vi bezeichneten Symbionten sehen sich als legitime Kraft, um die chaotische Welt in einen Zustand der Ordnung zu bringen und sie selbst als Spitze eines hierarchisch gegliederten Systems zu kontrollieren. Um dieses Ziel zu erreichen erschufen sie die genetisch veränderten Da’unor, was frei übersetzt „Jeder-in-Einem bedeutet“. Sie sind treibende Kraft der Omega-Allianz. Allerdings ist deren Nahrungsversorgung nur durch aufwendige Ressourceneinsätze sicherzustellen. Ist die Grundversorgung hergestellt, liefern die Da’unor erstaunliche Leistungen im Bereich der Industrie, der Energietechnik und des Abbaus von benötigten Ressourcen. Die Erforschung neuer Technologien kommt dagegen nur langsam voran. Sehr förderlich ist die Anpassungsfähigkeit der Wirte der Vi im Geheimdienstbereich, die ebenso effektiv und effizient ist, wie die Schiffe, mit denen die Da’unor den Willen der Vi in die Galaxie tragen.
 +
 
 +
| width="1%" bgcolor="#b5f2ed" |
 +
| bgcolor="#fafafa" width="40%" - valign="top"|  
  
 +
http://birth-of-the-empires.de/wiki_files/Bilder/Englisch-Symbol.jpg The Omega-Alliance is a ruthless and tyrannical organisation originating from the Omega sub-quadrant. Their members are ruled by a quasi-deified race of symbiotes known as the Vi. The Vi believe in their self-appointed rank as galactic emperors destined to bring order and harmony to a chaotic universe. Following this track, the Vi genetically engineered races to perform particular roles within their sphere of power. One successful example are the mighty Rok'Hanar, perfect soldiers controlled and fuelled by psychotropic drugs provided only by the Da'una, the "face and voice" of the Vi, that act as their diplomats and grant the Rok'Hanar access to Tetroin-4c supplies in exchange for their loyalty. The Alliance as a body are experts in subterfuges and the subtle exploitation of less powerful races. Their influential power has allowed the Omegans to achieve astonishing result in many fields, including construction, mining, and energy production. So-called "host-adaptive" capacities of the Vi are also very useful in gathering intelligence and performing acts of sabotage, while the formidable Rok'Hanar ships carry their will to the far reaches of the galaxy.
 +
|-
 +
|bgcolor="#b5f2ed" align="middle" | http://birth-of-the-empires.de/wiki_files/Bilder/MAJOR6_Symbol_80x80.png
 +
|
 +
| bgcolor="#fafafa" |
  
Die auch als Vi bezeichneten Symbionten sehen sich als legitime Kraft, um die chaotische Welt in einen Zustand der Ordnung zu bringen und sie selbst als Spitze eines hierarchisch gegliederten Systems zu kontrollieren. Um dieses Ziel zu erreichen erschufen sie die genetisch veränderten Da’unor, was frei übersetzt „Jeder-in-Einem bedeutet“. Sie sind treibende Kraft der Omega-Allianz. Allerdings ist deren Nahrungsversorgung nur durch aufwendige Ressourceneinsätze sicherzustellen. Ist die Grundversorgung hergestellt, liefern die Da’unor erstaunliche Leistungen im Bereich der Industrie, der Energietechnik und des Abbaus von benötigten Ressourcen. Die Erforschung neuer Technologien kommt dagegen nur langsam voran. Sehr förderlich ist die Anpassungsfähigkeit der Wirte der Vi im Geheimdienstbereich, die ebenso effektiv und effizient ist, wie die Schiffe, mit denen die Da’unor den Willen der Vi in die Galaxie tragen.
 
 
 
Heimatsystem: '''Omega Alpha'''
 
Heimatsystem: '''Omega Alpha'''
 
   
 
   
 
Heimatplanet: '''Omarion'''
 
Heimatplanet: '''Omarion'''
 +
 +
Raumschiffe: [[Raumschiffe der Omega Allianz|Raumschiffe der Allianz]]
 +
|
 +
| bgcolor="#fafafa" |
 +
Home System: '''Omega Alpha'''
 
   
 
   
 
+
Home Planet: '''Omarion'''
 +
 
 +
Ships: [[Raumschiffe der Omega Allianz|Alliance Starships]]
 +
|}
 
   
 
   
  

Version vom 7. April 2012, 17:48 Uhr

Englisch-Symbol.jpg for English just click here

Omega Allianz

Race6.png

Deutsch-Symbol.jpg Die auch als Vi bezeichneten Symbionten sehen sich als legitime Kraft, um die chaotische Welt in einen Zustand der Ordnung zu bringen und sie selbst als Spitze eines hierarchisch gegliederten Systems zu kontrollieren. Um dieses Ziel zu erreichen erschufen sie die genetisch veränderten Da’unor, was frei übersetzt „Jeder-in-Einem bedeutet“. Sie sind treibende Kraft der Omega-Allianz. Allerdings ist deren Nahrungsversorgung nur durch aufwendige Ressourceneinsätze sicherzustellen. Ist die Grundversorgung hergestellt, liefern die Da’unor erstaunliche Leistungen im Bereich der Industrie, der Energietechnik und des Abbaus von benötigten Ressourcen. Die Erforschung neuer Technologien kommt dagegen nur langsam voran. Sehr förderlich ist die Anpassungsfähigkeit der Wirte der Vi im Geheimdienstbereich, die ebenso effektiv und effizient ist, wie die Schiffe, mit denen die Da’unor den Willen der Vi in die Galaxie tragen.

Englisch-Symbol.jpg The Omega-Alliance is a ruthless and tyrannical organisation originating from the Omega sub-quadrant. Their members are ruled by a quasi-deified race of symbiotes known as the Vi. The Vi believe in their self-appointed rank as galactic emperors destined to bring order and harmony to a chaotic universe. Following this track, the Vi genetically engineered races to perform particular roles within their sphere of power. One successful example are the mighty Rok'Hanar, perfect soldiers controlled and fuelled by psychotropic drugs provided only by the Da'una, the "face and voice" of the Vi, that act as their diplomats and grant the Rok'Hanar access to Tetroin-4c supplies in exchange for their loyalty. The Alliance as a body are experts in subterfuges and the subtle exploitation of less powerful races. Their influential power has allowed the Omegans to achieve astonishing result in many fields, including construction, mining, and energy production. So-called "host-adaptive" capacities of the Vi are also very useful in gathering intelligence and performing acts of sabotage, while the formidable Rok'Hanar ships carry their will to the far reaches of the galaxy.

MAJOR6_Symbol_80x80.png

Heimatsystem: Omega Alpha

Heimatplanet: Omarion

Raumschiffe: Raumschiffe der Allianz

Home System: Omega Alpha

Home Planet: Omarion

Ships: Alliance Starships


Spezialgebäude

Internierungslager (Internment Camp)
Da'unor Forschungsabteilung (Da'Una Science Division)
Kampftrainingszentrum (Combat Training Center)
Die Omega-Ratssitzung (The Omega Agenda)