Handelsvertrag: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BotE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(neu)
 
K (überarbeitet)
Zeile 1: Zeile 1:
Ein Handelsvertrag ist die in der Wertigkeit niedrigste Basis für friedliche Kooperation: [[Handelsrouten]] können eröffnet werden und bringen zusätzliche Credits.
+
Ein '''Handelsvertrag''' ist die in der Wertigkeit niedrigste Basis für friedliche Kooperation.  
  
Bei höherwertigen Angeboten können nun auch Ressourcen transferiert werden, um diplomatischen Erfolg zu haben.
+
Er ermöglicht die Eröffnung von [[Handelsrouten]] mit dem Partner, welche [[Credits]] für sein Imperium einbringen.
 +
 
 +
Außerdem ist es mit einem Handelsvertrag zukünftig möglich, bei einem [[Angebot]] Ressourcen zu transferieren, um größere Erfolgschancen zu haben.

Version vom 7. April 2011, 18:30 Uhr

Ein Handelsvertrag ist die in der Wertigkeit niedrigste Basis für friedliche Kooperation.

Er ermöglicht die Eröffnung von Handelsrouten mit dem Partner, welche Credits für sein Imperium einbringen.

Außerdem ist es mit einem Handelsvertrag zukünftig möglich, bei einem Angebot Ressourcen zu transferieren, um größere Erfolgschancen zu haben.