Handelsvertrag

Aus BotE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Englisch-Symbol.jpg for English just click here


Ein Handelsvertrag ist die in der Wertigkeit niedrigste Basis für eine Kooperation. Er ermöglicht die Eröffnung von Handelsrouten mit dem Partner, welche Credits für sein Imperium einbringen.

Außerdem ist es mit einem Handelsvertrag zukünftig möglich, bei einem Angebot Ressourcen an Stelle von Credits zu transferieren, um größere Erfolgschancen zu haben.

Mit einem Handelsvertrag wird der Grundstock dafür gelegt, die diplomatischen Beziehungen weiter zu verbessern. Die nächste Stufe ist Freundschaft. Erst damit kommt es nicht mehr zu Schiffskämpfen, wenn angriffslustige Schiffe beider Parteien aufeinander treffen. Dieses ist bei Handelsvertrag noch nicht der Fall - da geht nur um wirtschaftliche Vorteile (Credits).


Ein Handelsvertrag erschließt automatisch, wenn ein Nichtangriffspakt (nur Imperien) vereinbart wird, weil durch den Nichteinflug ins jeweilige Territorium auch kein offizieller Handel mehr möglich ist.