Mithilfe beim Projekt

for English forum just read here http://forum.birth-of-the-empires.de/vi ... p?f=1&t=99
Antworten
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Mithilfe beim Projekt

Beitrag von Malle » Samstag 10. Mai 2008, 08:02

Da unser Chef Sir Pustekuchen nur knappe Zeitressourcen für das Projekt übrig hat, frage ich einfach einmal in die Runde, ob wer jemanden kennt, der programmiertechnisch begabt ist oder selbst ist und etwas Zeit übrig hat, um kleinere Programmierparts zu übernehmen. Der passende, dokumentierte Quellcode wird natürlich zur Verfügung gestellt sofern es sich um Optimierungen bereits bestehenden Codes handelt. Details zu den Aufgaben sind weiter unten gelistet und betreffen in der Hauptsache die Verfeinerung der Grafik und des Auto- bzw. 3D-Kampfes. Weiter unten sind noch - nicht minder wichtige und interessante - Nicht-Programmiertätigkeiten aufgelistet, bei denen interessierte User auch mithelfen können. Einfach jeweils pm an puste oder mich oder direkt in einen Thread im Bereich Entwicklung reinposten.

Bei allen Beiträgen bitte beachten, dass nur 100% Selbstgemachtes bzw. anderes nur mit ausdrücklicher schriftlicher Erlaubnis des Copyright-Halters von uns akzeptiert wird. Also z.B. bitte keine Sachen aus botf uns anbieten.


I. Komplexere Programmierung und Verfeinerung diverser bereits implementierter Bereiche

Im Einzelnen:
  • Kampfalgorithmus im Hinblick auf mehr Auswahl an Schiffsmanövern
  • Generelles Menüupdate auf OpenGL/DirectX (bisher GDI/GDI+) und damit mehr Interaktion und Feedback für User (evtl. auch Ersetzen aller MFC Klassen durch Qt oder ceGUI fürs User Interface -> kein WINE mehr nötig für Mac/Linux/Unix; a propos, unter WINE gibts seit der GDI+ Umstellung auch einen schweren Grafikbug, den müsste man auch noch rausfinden)
  • KI-Verbesserung (Invasion, Forschung und strategische Flottenbewegung); gute bis sehr gute Kenntnisse in OOP und C++ verlangt
  • Generelle Mithilfe bei der Programmierung (Liste an Sachen die noch fehlen: hier)
  • Porten der cdrwolfe'schen Irrlicht.NET CP Combat Engine auf natives C++ gelinktes Irrlicht zwecks Verwendung in BotE (vermutlich ist ein ganz neues eigenes 3D Unterfangen sinnvoller als das)

    Die Frage ob OpenGL oder DirectX ist noch ungeklärt, allerdings gilt zu beachten:
    Mittels DirectX soll eine gleichzeitige Nutzung mit GDI laut MS kein Problem sein. Die schlechte OpenGL Unterstützung Vistas könnte ein weiterer Hinderungsgrund für letzteres sein.

Der Quellcode ist auf einem SVN Server bei Codeplex.com beheimatet und kann nach Anmeldung dort auch aktiv im repository verändert werden (natürlich auch offline möglich).


II. Nicht-programmiertechnische Arbeiten
  • UI-Design und Menügrafiken erstellen (z.B. GIMPer oder andere Freeware-Zeichner sind dabei gesucht), GIMP xcf Originaldateien befinden sich hier: Khayrin Design, Hanuhr Design, Rotharianer Design, Terraner Baumenü <- bei den Terranern gibt es außer den jpgs(=bojs) im Installationsordner von bote keine weiteren Originaldateien leider, dasselbe gilt für die Cartarer
  • Kachel-Grafiken oder 3D-Modelle für unsere Hauptrassen-Logos kreieren, entweder mithilfe von Paint.NET's Rotationszoom und etwas Retuschierarbeit bei den Profilansichten der Bilder (also von der dann sehr schmalen Seitenansicht) oder gleich ein ganzes 3D-Modell entwerfen und die 2D-Bilder als Textur benutzen
  • Sounds auf deutsch aufnehmen (Da wir bisher nur englische Sounds und Voice-Overs haben, wärs auch schön, wenn auch dt. Text gesprochen würde im Spiel. Jeder der ein Micro hat, darf sich hier beteiligen ;) Text für die Minorracebeschreibungs-Aufnahmen)
  • diverse Englisch-Übersetzungen ingame und im Wiki inklusive Verbesserungen der Übersetzungen
  • auch sonst findet sich sicher etwas, in das man sich etwas reinhängen kann...gerne einfach mal bei uns nachfragen


P.S.: Am besten bei Interesse sofort loslegen und erste frühe Ergebnisse schon direkt in die jeweiligen Threads posten. So sieht jeder gleich den Fortschritt und die Gefahr des Doppelt-Arbeitens mehrerer Leute an einer Sache ist geringer.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Mithilfe beim Projekt

Beitrag von Sir Pustekuchen » Freitag 19. Juni 2009, 21:04

Hallo werte Community,

wir suchen dringend noch Programmierer (auch Anfänger) die ein paar kleinere Aufgaben auf dem Weg zum nächsten Release erledigen könnten. Es geht z.B. auch um die Erweiterung der Editoren von BotE. Es sind wirklich keine schwierigen Aufgaben. Jeder der gerade mit OOP zu tun hat, kann dies als kleine Übungsaufgabe ansehen. Ihr braucht also keine großartigen Vorkenntnisse in der Programmierung.

Als kleine Zusatzinfo: Die Editoren sind in C++ (MFC) programmiert. Ihr müsst auch nichts Neues programmieren. Die generelle Architektur steht schon und ist sehr schnell überschaubar. Es geht eher darum, hier und dort mal ein neues Edit-Feld, eine ComboBox und andere Controls einzufügen. Viel mehr ist es eigentlich nicht. Also wer gerne etwas Unterstützung leisten möchte und sich in den Credits des BotE-Projekts verewigen möchte, der melde sich bitte bei mir per PM oder auch im Forum.

Mit freundlichen Grüßen
Sir Pustekuchen

Antworten

Zurück zu „Bekanntmachungen / Announcements“